Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
 
als Ihr Abgeordneter für den Kreis Warendorf möchte ich Sie recht herzlich auf meiner Internetseite begrüßen. Mein Anliegen ist es, Sie angemessen über meine Arbeit im Deutschen Bundestag und für den Kreis Warendorf zu informieren.
 
Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Surfen und hoffe, Sie vielleicht auch einmal auf einer Veranstaltung im Wahlkreis persönlich kennen lernen zu können.
 
 
Herzliche Grüße
 
Ihr
Reinhold Sendker MdB
 
(Stellv. Vorsitzender des Ausschusses
für Verkehr und digitale Infrastruktur)


24.05.2017
„Geschichtsstunde“ mit Reinhold Sendker MdB im Deutschen Bundestag
Berlin / Beckum. Ein randvolles Programm hatten die Schülerinnen und Schüler der Beckumer Overbergschule, als sie jetzt mit Ihren Lehrkräften Heiner Mentrup, Theresia Gleitz und Laura Lerbs für fünf Tage in die Hauptstadt kamen. Auf der Agenda standen unter anderem eine Führung durch das ehemalige Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen, die Besichtigung des Holocaust-Mahnmals sowie die Besuche des Wachsfigurenkabinetts von Madame Tussauds, des Fernsehturms und des Sony-Centers am Potsdamer Platz. Und, was bei einer Reise in die Hauptstadt natürlich nicht fehlen darf: ein Besuch im Deutschen Bundestag.
weiter

24.05.2017
Reinhold Sendker MdB zu Gast im Oelder Rathaus
Oelde: „Ich freue mich über die sehr gute Diskussionsrunde“, so der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker bei dem jährlich stattfindenden Gespräch mit Bürgermeister Karl-Friedrich Knop und dem Verwaltungsvorstand der Stadt Oelde. Diese Gespräche seien für ihn von großer Bedeutung für seine Arbeit in Berlin. In gut zwei Stunden wurden Themen angesprochen wie die finanzielle Entlastung der Kommunen durch den Bund, denn seit 2012 habe dieser auf Grund der guten Haushaltslage mit verschiedenen Bundesprogrammen die finanzielle Entlastung der Kommunen ermöglicht. Für die Stadt Oelde bedeute dies eine Entlastung von rund vier Millionen Euro in 2018.
weiter

22.05.2017
Alverskirchener Gastschüler Robert Mccracken zu Besuch im Deutschen Bundestag
Berlin / Everswinkel. Bereits seit einigen Jahren engagiert sich der heimische Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (Westkirchen) für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP). Deshalb freute er sich sehr über die Gelegenheit, jetzt den amerikanischen Gastschüler Robert Mccracken in Berlin zu treffen. Der aus Milwaukee stammende McCracken besucht seit dem Herbst das Augustin-Wibbelt-Gymnasium in Warendorf und wohnt bei einer Gastfamilie in Everswinkel. Zum krönenden Abschluss seines fast einjährigen Deutschland-Aufenthaltes kam er jetzt gemeinsam mit 350 weiteren Stipendiaten in den Deutschen Bundestag und traf dort auf Sendker und viele andere Politiker. Bei einem Rundgang auf dem Dach des Reichstags zeigte Sendker seinem „Patenkind“ die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt.
weiter

19.05.2017
Pressemitteilung
Berlin/Warendorf. Die Nachwuchsführungskraft der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) Anna-Sophie Röller erhielt im Rahmen ihres Berufseinstiegs bei der FN die Möglichkeit einen Monat lang umfassende Einblicke in die Arbeit des heimischen Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker (Westkirchen) zu bekommen. Die Diplom-Juristin durfte Sendker in den Sitzungswochen zu Arbeitsgruppen und Ausschusssitzungen begleiten und erlebte den Einsatz des Abgeordneten und seines Büros für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Warendorf. Zudem unterstützte die Warendorferin das Berliner Büro bei dem Verfassen von Pressemitteilungen, der Hintergrundrecherche zu Gesetzesänderungen, der Vorbereitung von Terminen und der Begleitung von Besuchergruppen. Darüber hinaus boten sich der Praktikantin vielseitige und interessante Einblicke bei der Begleitung des Abgeordneten zu zahlreichen Gesprächsterminen und Abendveranstaltungen.
weiter

19.05.2017
Pressemitteilung
Berlin / Kreis Warenddorf. Kürzlich besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker MdB (Westkirchen) mit dem Landtagsabgeordneten Bernhard Schemmer MdL (Reken) in Begleitung von seiner Frau Brigitte Schemmer den 12. Berliner Abend des Deutschen Feuerwehrverbandes e.V. (DFV).  Der Abend der Feuerwehren bot in der Regierungsfeuerwache Berlin-Tiergarten eine Plattform für Gespräche zwischen Feuerwehr-Führungskräften und Bundestagsabgeordneten – eine Gelegenheit, die die Anwesenden intensiv nutzten. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Bundesinnenminister Thomas de Maizière waren der Einladung des DFV ebenfalls gefolgt und lobten das große Engagement der ehren-und hauptamtlichen Feuerwehren in Deutschland. Merkel betonte in ihrer Ansprache, dass sich rund 1,3 Millionen Angehörige der Feuerwehren im ganzen Land täglich vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen stellten. 
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Peter Tauber Angela Merkel bei Facebook
© Reinhold Sendker MdB  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.28 sec. | 122624 Besucher